Estás aquí Home > Zu Besuch in Venedig

Zu Besuch in Venedig

autori/Flickr/nb_scontornati/394150399_a09f5526c6_b_sc Das historische Stadtzentrum Venedigs besteht aus 118 kleinen Inseln, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind und so ein zusammenhängendes Stadtgebiet bilden. Dieses ist in sechs antike Verwaltungsbezirke, die sogenannten Sestieri, aufgeteilt, von denen sich auf jeder Seite des Canal Grande drei befinden.
autori/Flickr/joanplanas/46175527_6e776a251e_b Der Bezirk San Marco mit dem majestätischen Dom und dem eleganten Dogenpalast ist einer der Orte mit der größten Anzahl an Touristen und ist die teuerste Gegend der Stadt. Nördlich von San Marco liegt das Sestiere Cannaregio und im Osten liegt Castello; beide sind ruhige Wohngegenden, die einen Besuch wert sind.
Auf der anderen Seite des Canal Grande liegen die Bezirke Dorsoduro, Santa Croce und San Polo; letzterer ist dr lebendigste und kommerziellste Stadtteil auf dieser Seite des Kanals.

Jedes der Sestieri hat seine eigenen interessanten Merkmale, die es zu entdecken gilt. Je nach der Zeit, die Sie zur Verfügung haben, empfehlen wir Ihnen daher, alle Sestieri zu besuchen, um ihren jeweiligen Charme zu erleben!

Orientierung in Venedig

autori/Flickr/joanplanas/45085293_62eef71208_b Um sich zwischen den vielen Gassen Venedigs zurechtzufinden, brauchen Sie unbedingt einen detaillierten Stadtplan.

Denken Sie auch daran, dass die Adressen in Venedig aus dem Straßennamen, dem Namen des Bezirkes und der Hausnummer bestehen, und dass Sie alle drei Angaben benötigen, um eine bestimmte Adresse zu finden, anderenfalls ... ist dies fast unmöglich.

Sie können sich zwar leicht verlaufen, aber Sie werden Ihren Weg stets wiederfinden, auch dank der vielen Wegweiser, die die Stadtverwaltung an den wichtigsten Stellen der Stadt installiert hat.

Reisezeit

autori/Flickr/auggie_tolosa/1439108629_5b1c661992_o Venedig ist das ganze Jahr über ein schönes Reiseziel. Die Hochsaison dauert von April bis Oktober und erreicht ihren Höhepunkt in den Monaten Juli und August. In diesen Monaten ist es unmöglich, ohne vorherige Reservierung ein Hotelzimmer zu finden. Während des Karnevals und der Weihnachtsferien ist die Stadt ebenfalls gut besucht; zu diesen Zeiten ist es dank des frischen winterlichen Klimas dennoch möglich, die Atmosphäre der Stadt zu genießen. Die günstigste Reisezeit sind die Wochen vor Ostern, da Sie dann die großen Menschenmassen vermeiden und Venedig in einem milden Klima und einer ruhigen Atmosphäre genießen können. November und Dezember sind aufgrund des manchmal rauen und regnerischen Klimas die am wenigsten zuverlässigen Monate. Außerdem sollten Sie das charakteristische Hochwasser berücksichtigen, das im Allgemeinen zwischen Oktober und März auftritt und den unvergesslichen Anblick des überfluteten Markusplatzes bietet.

San Marco

San Marco
Der im Südostteil Venedigs liegende Bezirk San Marco ist seit jeher der Mittelpunkt der Stadt. Nachdem... Mehr->

Dorsoduro

Dorsoduro
Dorsoduro umfasst den südlichsten Teil Venedigs und erhielt seinen Namen aufgrund seines stabilen und... Mehr->

San Polo und Santa Croce

San Polo und Santa Croce
Mit 34 Hektar ist San Polo der kleinste Bezirk Venedigs. Zu ihm gehört der älteste Stadtteil Venedigs,... Mehr->

Cannaregio

Cannaregio
Im Sestiere Cannaregio im Nordwesten Venedigs lebt etwa ein Drittel der Bevölkerung der Stadt (ca. 20... Mehr->

Castello

Castello
Castello ist das größte und gemischteste Sestiere der Stadt und erstreckt sich von San Marco und Cannaregio... Mehr->
Mapa Multimediale Zu Besuch in Venedig
filmato youtube venedig

¿CONOCES MÁS INFORMACIÓNES SOBRE ESTE DISCUSIÓN?
Se sei in possesso di informazioni aggiornate o utili sull'argomento saremo lieti di poterle pubblicare. Se poi fossi una gioda turistica o volessi comunque collaborare con il nostro sito come informatore o collaboratore non avere dubbi a contattarci!!

Nome: Mail*: